Wetter
Jahreszeit: Blattfrische
Mondphase: Vollmond
Tageszeit: Mondhoch


DonnerClan: Regenwolken sind da, sodass es etwas drückend ist, da es warm ist. Man wartet auf den Regen.

FlussClan: Strahlender Sonnenschein mit einigen vorbeiziehenden Regenwolken.

SchattenClan: Sehr warm und etwas drückend. Man hofft auf Regen oder ein auflockern

WindClan: Leichter Nieselregen mit Sonnenschein.
NEUIGKEITEN

Anmeldung:

- Die Anmeldung für SchattenClan Schüler und Königinnen in allen Clans ist geschlossen
- Gesucht werden hauptsächlich Krieger, Kätzinnen und Anhänger von Eisstern.
- Es stehen noch wichtige Posten offen.



Das RPG:

- momentan geschlossen.
- RPG Beginn: unbekannt

Momentan befinden sich die Clans auf einer großen Versammlung!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 19 Benutzern am Sa Jul 01, 2017 9:45 pm

Irrlichtstern - Anführerin des SchattenClans

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Irrlichtstern - Anführerin des SchattenClans

Beitrag von Eschenwind am Fr Mai 26, 2017 10:58 pm

Username Irrlichtglut
Name des Charakters/ Kriegername Irrlichtstern
Alter in Monden 40
Rang Anführerin
Familie tot
Gefährte keinen
Freunde Vipernzahn - »Vipernzahn und ich kennen uns noch von früher. Ich war gut mit ihm und seiner Schwester befreundet und traf mich mit den beiden oft heimlich an der Grenze, denn es war das erste Mal, dass ich Freunde hatte. Es war noch bevor er Heiler wurde und bevor seine Schwester starb. Doch mittlerweile habe ich nicht mehr viel mit ihm zutun. Wir wissen beide, wo unsere Loyalität liegen muss und wir beide haben unsere Pflichten«

Feinde Schattenfluch - »Schattenfluch ist eine räudige, geisteskranke Katze aus dem DonnerClan, doch was will man schon groß von DonnerClan Kriegern erwarten? Ihre Respektlosigkeit und ihr Wahnsinn, dass sie eine Gesandte des SternenClans ist, sind nur weniger der Gründe, warum diese Katze sterben sollte. Und wenn der SternenClan nicht über seinen „Engel“ richten will, dann werde ich es eines Tages tun müssen«
Düsternacht - »Düsternacht und ich waren die Freunde – viel mehr Konkurrenten. Ihr war noch nie zu trauen und selbst eine blinde Katze würde die Gier, den Hass und die Eifersucht erkennen, die sie gegen mich und meinen Posten als Anführerin hat. Sie wünscht mir meinen Tod und – auch wenn ich als ihre Anführerin es nicht sagen sollte – wünsche ich mir ebenfalls ihren Tod.«

Augenfarbe Blau
Fellfarbe Schwarz
Fellzeichnung keine
Besondere Merkmale Im Sonnenlicht glänzt ihr Pelz manchmal mit einem bläulichen Glanz
Link http://warriorscamp.yolasite.com/resources/Nightclaw.jpg

Charakterliche Stärken
Irrlichtstern ist eine gute Lügnerin, ganz besonders wenn es um Propaganda-Ähnliche Lügen geht, die ihren Clan überzeugen sollen.
Sie ist skrupellos und würde alles tun, um ihre Ziele zu erreichen. Die Mittel und Opfer sind ihr egal. »Es ist das, was hinten raus kommt, was zählt«
Irrlichtstern ist gerissen – ja gar heimtückisch – und in Dingen, die sie interessiert, sehr schlau und vor allem wissbegierdig.
Außerdem hegt Irrlichtstern eine ungeheuerliche Loyalität zu ihrem Clan, schließlich ist sie die Anführerin. Sie sagt sich selbst, dass jede Tat, die sie tut, für ihren Clan ist...

Charakterliche Schwächen
… doch ob dies stimmt, ist fraglich. Irrlichtstern nimmt Dinge oft persönlich und nutzt dabei die Streitkräfte ihrer Krieger. Das prominenteste Beispiel dafür ist, wie sie wegen eines Streits mit der Kriegerin Schattenfluch – als diese Irrlichtstern ins Wasser stieß – dem DonnerClan den Krieg erklärte. Sie hat einen hohen Stolz, den niemand kränken darf.
Für den Kampf plant sie Dinge, doch alles andere sind spontane Dinge und demnach aus der Laune heraus entschieden. Irrlichtstern geht dabei meist aufbrausend und unüberlegt vor.
Sie ist sehr stur und behält ihre Meinung bei, lässt sich nicht abbringen, außer sie weiß, dass sie geschlagen ist und weiß, dass es keinen Nutzen mehr hat.

Irrlichtstern ist schon fast wahnsinnig. Sie glaubt, dass alles, was sie tut, für ihren Clan ist und vom SternenClan bestätigt. Sie fürchtet hinter jedem Zug einen Hinterhalt der anderen Clans.

Sie hat panische Angst vor Wasser

Körperliche Stärken
Irrlichtstern ist eine gute Kämpferin; sie ist sehr schnell und auch wendig, ihr schwarzer Pelz versteckt sich in der Dunkelheit – die sie bevorzugt – sehr gut.
Sie besitzt lange Krallen und ist auch wegen ihrer Geschwindigkeit und nicht besonders geringen Muskelkraft – besonders in der Nacht – eine harte Gegnerin.
Sie kann in der Nacht gut sehen

Körperliche Schwächen
Irrlichtstern kann weder Klettern noch Schwimmen.
Auch auf lange Strecke kann sie nicht schnell laufen.
Sie hat einen empfindlichen Magen und öfters Kreislaufprobleme, da sie nur sehr wenig isst (gewählt).


Vorgeschichte Als Junges starben Irrlicht's Mutter. Irrlicht war sehr traurig, doch ihr Vater Wurzelkralle und ihr Bruder Nieschenjunges zogen sie aus dem Loch der Trauer und wurden somit zu ihren engsten Vertrauten.
Als Schülerin stahl sich Irrlicht gerne davon und traf sich mit Freunden aus anderen Clans. Ihr Bruder bemerkte dies jedoch und stellte ihre Loyalität in Frage. Wütend rannte Irrlicht - damals als Pfote - durch den Wald, traf auf einen Fuchs.
Ihr Bruder kam ihr zur Rettung. Während Irrlicht schwer verletzt den Angriff des Fuchses überlebte, verstarb ihr Bruder an seinen Verletzungen.
Irrlicht vergaß die Welt um sich herum und wurde zu der, die sie Heute ist. Sie riss sich zusammen und wurde immer wütender, stärker im Kampf.
Seitdem verbietet sich die junge Kriegerin Gefühle für andere Katzen, bis sie eines Tages vollkommen Gefühlslos wirkte.
Doch auch Entschlossenheit pulsierte bald durch ihre Pfoten, als ihr Vater am grünen Husten starb: Sie wollte Anführerin werden!
Irrlicht trainierte für sich selbst und wurde immer geschickter und kampfsicherer.

Irrlicht's Entschlossenheit wurde belohnt. Als die Clans nach dem Feuer ohne Anführer da standen, verkündete die Heilerin Dämmerlicht, dass die schwarze Kätzin vom SternenClan als Anführerin erwählt wurde. Sie reiste sogleich ab, um ihre 9 Leben zu empfangen.

Danach veränderte sich Irrlichtstern rapide. Ihre neue Stelle nutzte sie aus, doch zunächst meist noch für ihren Clan. Für eine kurze Zeit schien sie nur eine entschlossene Anführerin zu sein, doch dies änderte sich bei einer großen Versammlung.
Im Streit mit einer Kätzin namens Schattenfluch wurde die schwarze Kätzin ins Wasser gestoßen. Da sie sich vor Wasser fürchtete, geriet sie in Panik und fühlte sich vor allen Katzen gedemütigt. In dem Zorn auf Schattenfluch erklärte Irrlichtstern dem DonnerClan Krieg. Die Herrschaft der jungen Anführerin wurde schon in früher Zeit mit Blut getränkt...


Sonstiges Hat noch 8 Leben; jagt lieber in der Nacht
avatar
Eschenwind

Anzahl der Beiträge : 36

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten