Wetter
Jahreszeit: Blattfrische
Mondphase: Vollmond
Tageszeit: Mondhoch


DonnerClan: Regenwolken sind da, sodass es etwas drückend ist, da es warm ist. Man wartet auf den Regen.

FlussClan: Strahlender Sonnenschein mit einigen vorbeiziehenden Regenwolken.

SchattenClan: Sehr warm und etwas drückend. Man hofft auf Regen oder ein auflockern

WindClan: Leichter Nieselregen mit Sonnenschein.
NEUIGKEITEN

Anmeldung:

- Die Anmeldung für SchattenClan Schüler und Königinnen in allen Clans ist geschlossen
- Gesucht werden hauptsächlich Krieger, Kätzinnen und Anhänger von Eisstern.
- Es stehen noch wichtige Posten offen.



Das RPG:

- momentan geschlossen.
- RPG Beginn: unbekannt

Momentan befinden sich die Clans auf einer großen Versammlung!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 19 Benutzern am Sa Jul 01, 2017 9:45 pm

Dunststrom - Krieger des FlussClans

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Dunststrom - Krieger des FlussClans

Beitrag von Eschenwind am Fr Mai 26, 2017 11:11 pm

Username : Blütenregen
Name des Charakters/ Kriegername: Dunststrom/ später Dunststern
Alter in Monden: 45 Monde
Rang: Krieger; künftiger Anführer

Familie

- Mutter: Nebelschleier [hellgrau getupfte Kätzin mit hellbraunen Augen; starb durch einen Fuchs]
- Vater: Unbekannt

*Gefährte : Wer möchte, doch erst nur verlieben

*Freunde

- Hähersturm - „Schon seit meine Mutter ihn aufgenommen und mich mit ihm zusammen aufgezogen hatte, achte ich sehr auf ihn und bin immer für ihn da. Er ist für mich bester Freund und Bruder zugleich.“

- Ansonsten wer möchte

*Feinde

- Jene die seinem Clan schaden - „Ich bin niemand der offene Feindschaften hegt und gerne im Streit mit anderen Katzen steht – doch sollte es eine Katze wagen meinen Clan und somit meine Familie zu bedrohen, darf diese damit rechnen mich als Feind zu bekommen.“


Augenfarbe : Besitzt goldene Augen
Fellfarbe : Seine Fellfarbe ist silbern bis grau
Fellzeichnung : Die Fellzeichnung ist breit getigert und dunkelgrau, wobei sich ein dunkelgrauer bis schwarzer Aalstrich von seinem Kopf bis zu seiner Schwanzspitze zieht.
Körperbau : Ist ein recht großer und schlanker Kater, welcher sehnige Muskeln aufweist.
*Besondere Merkmale: Seine Pfoten sind alle schwarz.
Link: /

Charakterliche Stärken

- Besitzt einen starken Sinn für Gerechtigkeit, wobei sich auch seine stark ausgeprägte Disziplin zeigt. Ihm fällt es schwer faul herumzuliegen und nichts zu tun – er ist ein Macher und sucht sich immer Aufgaben die er erledigen könnte.
- Er ist ausgesprochen geduldig und zeigt große Empathie gegenüber anderen Katzen – er ist da ausgesprochen einfühlsam und geht auf die Sorgen und Ängste der anderen Katzen ein. Dies zeigt unter anderem auch, dass er außerordentlich aufmerksam ist und gut beobachten kann.
- Mit seinem gesunden Selbstbewusstsein ist er auch niemand, der so leicht aufgibt. Nein, viel eher spornen ihn Niederlagen an sich noch viel mehr anzustrengen. Noch dazu kommt, dass somit auch nicht gleich die Fassung verliert sondern einen kühlen Kopf behält.
- Außerdem ist er skrupellos und scheut nicht davor zurück die Drecksarbeit zu erledigen.

Charakterliche Schwächen

- Er ist ein ausgesprochen schlechter Lügner – doch dazu kommt auch, dass er es nicht für nötig hält zu lügen sondern ist eine ehrliche Katze.
- Was schlecht für ihn als FlussClan Katze ist, ist seine Angst vor Wasser – nur bei Notsituationen, wo er nicht lange zum nachdenken hat würde er sich ins Wasser trauen, ansonsten macht er einen großen Bogen darum.
- Zwar ist sein Tatendrang eine gute Eigenschaft, jedoch ist er zu sehr darauf fixiert etwas zu tun und das deutet auf eine stark ausgeprägte Hyperaktivität zu. Er kann einfach nicht wirklich still sitzen und muss seine überschüssige Energie verbrennen.
- Gibt selten zweite Chancen – wenn man es sich mit ihm verscherzt hat, ist es sehr schwer sein Vertrauen zurückzugewinnen.

Körperliche Stärken

- Besitzt einen ausgesprochen feinen Geruchssinn und ein feines Gehör.
- Er besitzt ein Talent fürs Jagen – nur eben nicht beim Fische fangen [Wasserphobie]
- Geringes Schlafbedürfnis – er ist fast immer voller Energie und deshalb braucht er nicht viel Schlaf.
- Besitzt stark ausgeprägte und schnelle Reflexe, was ihn auch noch wendig macht.
- Ist ein schneller Sprinter und zeigt da Ausdauer.

Körperliche Schwächen

- Nicht besonders gut im Schwimmen und Fischen[Wasserphobie – geht nur ins Wasser wenn er keine andere Wahl hat]
- Hat kein besonderes Talent fürs Kämpfen
- Empfindlicher Magen – sollte er zu viel oder gar zu wenig fressen, bekommt er Magenschmerzen
- Allergisch gegen Bienenstiche
- Schlechte Blutgerinnung

Vorgeschichte:

Ist als hilfsbereites Junges im FlussClan aufgewachsen und kennt seinen Vater nicht. Doch dies machte ihn nie traurig, da er sich durch seine Hilfsbereitschaft und seinem Tatendrang immer von den Fragen ablenkte – wer doch sein Vater sein könnte?
Außerdem wuchs er mit seinem besten Freund Häherjunges auf, welcher für ihn mehr Bruder als Freund war. Er achtete immer gerne auf diesen und mit ihm zu spielen machte Dunststrom sehr viel Spaß.
Als junger Schüler passierte durch einen Unfall, dass er von einem Ast unter Wasser gedrückt wurde und fast ertrank – durch Häherpfote und dessen, sowie seinem eigenem Mentor wurde er damals gerade noch rechtzeitig gerettet. Jedoch entwickelte sich dadurch seine Angst vor dem Wasser.
Selbst als Krieger hat Dunststrom noch immer Angst vor dem Wasser, aber durch Hähersturm lernt er langsam seine Angst davon zu überwinden und darüber ist er sehr froh.
Niemals würde er es wollen, dass Hähersturm von seiner Seite weichen würde.

*Sonstiges
avatar
Eschenwind

Anzahl der Beiträge : 36

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten