Wetter
Jahreszeit: Blattfrische
Mondphase: Vollmond
Tageszeit: Mondhoch


DonnerClan: Regenwolken sind da, sodass es etwas drückend ist, da es warm ist. Man wartet auf den Regen.

FlussClan: Strahlender Sonnenschein mit einigen vorbeiziehenden Regenwolken.

SchattenClan: Sehr warm und etwas drückend. Man hofft auf Regen oder ein auflockern

WindClan: Leichter Nieselregen mit Sonnenschein.
NEUIGKEITEN

Anmeldung:

- Die Anmeldung für SchattenClan Schüler und Königinnen in allen Clans ist geschlossen
- Gesucht werden hauptsächlich Krieger, Kätzinnen und Anhänger von Eisstern.
- Es stehen noch wichtige Posten offen.



Das RPG:

- momentan geschlossen.
- RPG Beginn: unbekannt

Momentan befinden sich die Clans auf einer großen Versammlung!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 19 Benutzern am Sa Jul 01, 2017 9:45 pm

Blattpfote ~ Schülerin des WindClan

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Blattpfote ~ Schülerin des WindClan

Beitrag von Dunkeljunges am Sa Jul 01, 2017 7:31 pm

Username : Dunkeljunges
Name des Charakters/ Kriegername : Blattpfote / Blatthimmel
Alter in Monden : 8 Monde
Rang : Schülerin

Familie :
- Mohnstaub (Mutter)
- Abendblick (Vater, Tod)
- Bussardpfote und Salbeipfote
*Gefährte : noch niemand, aber später gesucht
*Freunde :
- Ihre Brüder : „Meine Brüder sind mir unglaublich wichtig. Ich will nicht nur für den Clan eine gute Kriegerin werden, sondern auch um meine Brüder verteidigen zu können.“
- Fahlklang : „Der zweite Anführer trat als Geruch in mein Leben und hilft mir nun als Mentor auf dem Weg zur Kriegerin. Manchmal denke ich von ihm mehr als Vater den als Mentor.“
- gesucht !
*Feinde :
- gesucht !
- gesucht !
Mentor/Schüler Schülerin von Fahlstern

Augenfarbe : bernsteinfarben
Fellfarbe : weiß, schwarz, orange
Fellzeichnung : Schildpatt-weiß (Glückskatze)
Körperbau : klein, Lange Beine
*Besondere Merkmale : weiße Pfoten
Link : http://hd.wallpaperswide.com/thumbs/playful_calico_kitten-t2.jpg  (als Junges)
Als Krieger : http://1.bp.blogspot.com/-Qw3xLx76zSc/UH7OfvPfJ2I/AAAAAAAAFxI/4kmZSf9YsQ4/s400/003.jpg
http://www.tiefo.de/bilder/2008/04/25.jpg

Charakterliche Stärken :
- Sie hat ein gutes Gedächtnis und vergisst nicht so schnell.
- Sie hat großen Mut. Ihre Tapferkeit ist groß.
- Wenn ein Thema sie interessiert fragt sie nach und versucht alles zu ergründen. Dabei denkt sie auch verschlungen und um Ecken.
- Sie ist Schlagfertig und scharfzüngig.
Charakterliche Schwächen :
- Leider ist sie recht ungeduldig, unsensibel und unverschämt, wenn sie jemanden verteidigen will.
- Ihre Aufmerksamkeit konzentriert sie oft nur auf eine Sache. Es ist eine Art Autismus. Weitere Dinge unter Sonstiges.
- Ihr Glaube in den SternenClan ist wackelig. Allerdings findet sie die Idee schön, das Katzen in den Himmel kommen und Nachts als Sterne dort funkeln.
- Sie leidet unter einer schlechten Selbstkontrolle.

Körperliche Stärken :
- Sie hat kräftige und starke Beine.
- Ihre Augen haben eine gute Nachtsicht
- Lange Krallen machen sie gefährlich.
- Sie hat ein deutliches Talent fürs Kämpfen. Dabei hat sie das Kauern zu einer ihrer Jagdtechniken umfunktioniert.
- Gelenkig kann sie sich durch enge Spalten drücken und vielen Angriffen ausweichen.
Körperliche Schwächen :
- Sie ist eine schlechte Weitspringerin.
- Sie hat absolut kein Talent fürs Jagen.
- Sehr auffällige Fellfarben machen es ihr nahezu unmöglich sich zu verbergen.
- Empfindliche Ballen machen ihr gelegentlich das Leben schwer.
- Sie kann nur schlecht schwimmen.

Vorgeschichte : Die junge Kätzin wurde in der Nacht der vierten großen Versammlung als letztes Mitglied ihres Wurfs geboren. Gemeinsam mit ihrem Bruder Salbeijunges lernte sie Fahlklang als Geruch kennen, als dieser in den Heilerbau kam. Während sie etwas älter wurde sehnte sie sich bereits danach Kriegerin zu werden.
Am Tage ihrer Ernennung sprang sie ihren zukünftigen Mentor Fahlklang an und diskutierte dann mit ihm warum sich denn ein Junges, was sie in diesem Moment ja noch war, wie ein Krieger benehmen sollte. Allerdings kam dann ihre Ernennung und sie benahm sich sofort ordentlich und wollte nur noch mehr erfahren.
Schon bei dem ersten Training zeigte sich ihr anderes Wesen. Sie zeigte sich sehr gedankenverloren und konzentriert.
*Sonstiges : Zu ihrem 'Autismus':
Im alltäglichem Leben ist die Kätzin nicht davon betroffen. Es hemmt sie nicht im zwischenkätzischen Bereich, zwingt sie in keine andere Gedankenwelt und hält sie nicht davon ab ihre Pflichten zu tun. Eigentlich scheint sie eine ganz normale Katze zu sein, die typische Schwächen und Stärken hat und immer an sich arbeitet.
Wenn sie allerdings auf ein Problem trifft, in eine unbekannte Situation kommt (dazu zählen auch die großen Versammlungen) oder sich sehr mit einer Frage auseinander setzt konzentriert sie sich so sehr und verliert sich in Gedanken, das es für sie keine Umgebung mehr gibt. In solchen Momenten starrt sie dann entweder auf den Boden zwischen ihren Pfoten oder in den Himmel. Sie bezieht dann all ihr Wissen zu diesem Thema mit ein, 'analysiert' es und stellt Hypothesen auf. Vor einer Kampfsituation, mit dem Wissen über die anderen Krieger und so würde sie dann Taktiken aufstellen und diese dann ansetzen und umwerfen, bis sie dann die Richtige für diesen Kampf hat. Wenn das nicht funktioniert braucht sie wieder einen Moment und korrigiert ihre Sachen.

Zusammengefasst würde das ungefähr so lauten:
Alltäglich keine Einschränkungen. Bei verzwickten/neuen Situationen, Problemen und Fragen versinkt sie in sich selbst und vergisst die Außenwelt.
avatar
Dunkeljunges

Anzahl der Beiträge : 31

https://www.fanfiktion.de/u/Doragongaru

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten