Wetter
Jahreszeit: Blattfrische
Mondphase: Vollmond
Tageszeit: Mondhoch


DonnerClan: Regenwolken sind da, sodass es etwas drückend ist, da es warm ist. Man wartet auf den Regen.

FlussClan: Strahlender Sonnenschein mit einigen vorbeiziehenden Regenwolken.

SchattenClan: Sehr warm und etwas drückend. Man hofft auf Regen oder ein auflockern

WindClan: Leichter Nieselregen mit Sonnenschein.
NEUIGKEITEN

Anmeldung:

- Die Anmeldung für Königinnen in allen Clans ist geschlossen

- Gesucht werden hauptsächlich Krieger, Kätzinnen und Anhänger von Eisstern.

- Es stehen noch wichtige Posten offen.

- In jedem Clan steht noch ein Posten als Auserwählter frei

- Im WindClan werden Kämpfer gesucht




Das RPG:

- momentan offen.


Momentan befinden sich die Clans auf einer großen Versammlung!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 19 Benutzern am Sa Jul 01, 2017 9:45 pm

Traumpfote - Schülerin

Nach unten

Traumpfote - Schülerin

Beitrag von Muschelklang am Fr März 16, 2018 8:57 am

Allgemeines
Username
Muschelklang
Name des Charakters/ Kriegername
Träumchen || Traumjunges || Traumpfote || Traumtänzerin
Alter in Monden
6 Monde
Clan
Streuner || DonnerClan
Rang
Streunerjunges || Junges || Schülerin (Wird direkt nach der Großen Versammlung ernannt!)

Beziehungen
Familie
Streunerfamilie
Mutter
Maria - Sehr kleine, rotbraune Katze mit blauen Augen; Tod & Fiktiv
Traumpfote erinnert sich nicht mehr an die Kätzin
Vater
- Kai - Mittelgroßer, schwarzer Kater mit bernsteinfarbenen Augen; Tod & Fiktiv
Traumpfote erinnert sich auch nicht mehr an ihn
Bruder
- Leo - Mittelgroßer, rotbrauner Kater mit blauen Augen; Tod & Fiktiv
Sie erinnert sich auch nicht mehr an ihren Bruder, beziehungsweise tut sie das nur vage.

DonnerClan
Ziehvater
- Regenstern - Der Anführer des Clans hat sich mit der Kätzin seitdem sie im Clan ist beschäftigt. Sie denkt, er ist ihr richtiger Vater, da sie auch gar nicht weiß, dass sie mal nicht im DonnerClan lebte {Dunkeljunges}
Gefährte
xxx
Freunde
- Schneesprung - Da sie ja in Regenstern ihren Vater sieht ist sie auch stark an den Heiler des Clans gebunden und sieht in ihm einen guten Freund
Gesucht!
Feinde
Weniger gesucht
Mentor
Offen, wird noch ernannt ~


Aussehen
Traumpfote ist eine Mischlingskatze aus der kleinen Singapura, der kleinsten Katzenrasse der Welt, und einer normalen Hauskatze, die jedoch auch nicht mehr die Reinrassigste war.

Diese Mischung erklärt auch ihre unglaublich niedrige Körperhöhe. Sie ist sehr klein - Singapura werden maximal 20 Zentimeter hoch (Schulterhöhe), was sie nicht erreichen wird - und fällt damit natürlich auch unter den großen, starken DonnerClan Katzen auf. Sie ist sehr schlank, doch hat für ihre Verhältnisse ein normales Körpergewicht (2,4 kg). Auch ist sie eher zierlich, hat schmale Schultern, doch wird sie die Kraft einer Singapura aufbauen, die nämlich auch sehr kräftig ist. Ihre Beine sind für ihre Körpergröße zudem recht durchschnittlich, ihre Pfoten sind sehr klein, und der Schwanz recht kurz, hilft ihr jedoch trotzdem bei der Balancefindung.
Muskeln werden sich an den Schultern und den Sprunggelenken entwickeln, die sie fürs Klettern und fürs Jagen benötigt.

Der Kopf der Kätzin ist optisch etwas größer als für den Körper vorgesehen, was jedoch nur vom Fell der Katze ausgeht. Er ist eigentlich klein und rund, doch auch dies wurde mithilfe des Fells etwas verdeckt, weshalb er glatt eckig aussehen könnte. Ihre Gesichtszüge sind weder markant, noch elegant, dafür aber sehr jungenhaft und kindlich, was sie auch nicht ablegen wird. Alles ist sehr weich, und abgerundet, was an ihrer Körpergröße und der Größe ihrer Gliedmaßen liegt.
Die Ohren der Kätzin sind klein, und laufen sehr spitz zu. Aus ihnen kommt viel langes Ohrenhaar von dunkelgrauer, bis schwarzer, Farbe. Sie liegen eng am Kopf an und sind nach Innen gebogen.
Die Schnauze von Traumpfote ist sehr kurz, ist aber nicht in ihrem Gesicht eingedrückt, sondern steht noch hervor. Lefzen und Kinn sind abgerundet, weshalb die Schnauze auch sehr unschuldig wirkt, in der Schnauze befinden sich jedoch zwei Reihen messerscharfer Zähne von weißer Farbe, die zwar klein, aber dennoch spitz und gefährlich sind. Auf der Schnauze sitzt die schwarze Nase, die von vielen kurzen, nach unten gebogenen, schwarzen Schnurrhaaren umgeben wird. Auf ihrer Stirn sitzen wenige Tasthaare, die ebenfalls schwarz sind und sich über ihrem Gesicht biegen. Sie sind jedoch kurz und unscheinbar.
Die Augen von Traumpfote sind relativ groß, was jedoch grundsätzlich von der runden Form und ihrer Ausstrahlung hervorgeht. Durch die bernsteinfarbene Umrandung der sonst grünen Färbung um die Pupille, und den vereinzelten Sprenkeln der jeweils anderen Farbe in den beiden Grundtönen, stehen sie hervor und wirken optisch größer und noch lebendiger. Sie machen ihr Gesicht nur noch kindlicher.

Traumpfote hat das Fell ihres Hauskatzen-Vaters, dieser hatte - genau wie sie jetzt - schwarzes Fell. Es ist mittellang, jedoch übermäßig dicht und wirkt meistens zerzaust, da sie das Fell auf ihrem Körper nicht bändigen kann, und es sich immer wieder in die zerzauste Form löst. Dennoch ist es gepflegt und sehr weich, glänzt jedoch nicht. Besonders am Bauch ist es dicht, und wärmt sie.
Grundsätzlich ist das Fell dunkelbraun, was jedoch nur bei einer genauen Lichteinstrahlung zu sehen ist, sobald sie im Schatten ist, ist der Pelz der Kätzin schwarz. An ihren Vorderbeinen gibt es vereinzelt längere Haare von weißem Ton, diese fallen jedoch nur bei genauem Hinsehen auf.

Außerdem hat sie kurze, schmale Krallen, die noch nicht trainiert wurden, aber nach ihren ersten Trainingseinheiten nicht nur spitz, sondern auch unglaublich scharf sein werden. Sie sind gelblich, und man sieht das Gewebe.
Link
http://www.tehcute.com/pics/201306/cutest-black-kitten-big.jpg

Charakter
Schwächen, Stärken
Traumpfote ist eine sehr sonnige Kätzin, die mit einem Lächeln durch die Welt zieht. Es stört sie wenig, dass sie so klein und leicht ist, sie findet es sogar sehr schön und ist zufrieden mit sich selbst. Zu anderen Katzen ist sie grundsätzlich freundlich und zieht es vor, einen höflichen Ton anzuschlagen, auch wenn ihr dies nicht immer gelingen mag. Sie ist sehr optimistisch eingestellt und erfreut sich an ihrem Leben, was es ihr leichter macht, mit ihren Schwächen auszukommen. Auch erfreut sie sich an einfachen Sachen, und versucht Katzen mit positiver Energie zu erfreuen. Dies setzt sie besonders bei ihrem Vater ein, der - in ihren Augen - wegen seiner vielen Aufgaben immer so gestresst ist, und Lächeln muss.
Darauf kann man den Schluss ziehen, dass sie sehr stur sein kann, und dass sie es auch ist. Sie beharrt auf ihrer Meinung und lässt nicht locker, wenn sie etwas möchte, sei es, dass eine andere Katze lächelt, oder das sie jagen gehen möchte. Auch lässt sie sich nur ungern von ihrem Vater trennen, was sie auch immer sehr beleidigt, was bei einer leicht eingeschnappten Persönlichkeit auch schnell zur Geltung kommt, weshalb andere Katzen davon auch einfach Wind bekommen können, denn sie zeigt jedem, dass ihr etwas nicht gefällt, auch wenn es in keiner Situation so extrem sein muss, wie wenn es um ihren Vater geht.
Dennoch versucht sie sich an Geduld, was jedoch nicht sehr gut funktioniert, da sie eine ungeduldige Katze ist. Sie kann nicht lange warten, ohne einzuschnappen, ob nun auf eine Antwort, oder auf den Beginn ihrer Aufgaben. Dennoch, sobald es dann losgeht, verfliegt ihr Ärger und sie beruhigt sich schnell, da sie keine nachtragende Katze ist.
Kreativität gehört zu der Kätzin. Da sie sehr kindlich ist, verhält sie sich oft überdreht und frech, auch wenn sie nicht sehr kindisch - also in die Richtung naiv, nachtragend, lauthals rummeckernd - ist. Mit ihren Eigenschaften in diese Richtung kann sie Katzen auf die Nerven gehen, doch sie versucht damit eigentlich nur Spaß und Freude zu verbreiten, auch wenn dies nicht immer absichtlich ist. Sie ist humorvoll, aber auch ziemlich oft unangebracht sarkastisch, doch sie weiß wann etwas nicht wirklich passend ist, und wann es ihr egal sein darf. Dennoch kann sie manchmal ihre Zunge nicht hüten, auch wenn sie schlagfertig ist und ihre Persönlichkeit verteidigen kann.
Zu dem ist Traumpfote intelligent, was man aus den anderen Eigenschaften schließen kann. Sie lässt sich immer wieder Dinge einfallen, meist auf kreative Art und Weise, die zur Bespaßung ihrer Person und ihren Freunden dient, doch nutzt sie ihre Intelligenz auch für gut durchdachte Pläne und für tiefgründige Gespräche, bei der Oberflächlichkeit nicht ausreicht um Probleme zu lösen.
Man muss außerdem sagen, dass sie sehr mutig ist, und viele Dinge testet, sowohl in Kämpfen, als auch in der Jagd und beim Training, und an sich auch auf anderen Abenteuern in ihrem Leben. Dieser Mut verwandelt sich jedoch leicht in Übermut und bringt sie oft in brenzlige Situationen, wenn sie ihre Grenze nicht ziehen kann.

Zu guter Letzt muss man wissen, dass Traumpfote eine liebende Katze ist, die sich um ihre Familie, aber auch um ihre Freunde - oft auch um ihre Feinde, wenn sie es gerade brauchen - kümmert und ihnen beiseite steht. Sie zeigt ihre Zuneigung auch und erfreut sich an kleinen Gesten der Zuneigung, braucht auch nichts großes oder groß romantisches, da sie recht bescheiden ist.

Körperliche Stärken
- Jagen (Tagsüber)
- Geschwindigkeit
- Klettern
- Unauffällige Fellfarbe
- Geringe Körpergröße, passt überall hinein

Körperliche Schwächen
- Kämpfen
- Schwimmen
- Empfindliche Ballen
- Heilen
- Nachtblindheit (Jagd wird tagsüber natürlich nicht eingeschränkt)

Sonstiges
Vorgeschichte
Traumpfote wurde außerhalb des Territoriums geboren, lebte friedlich mit ihren Geschwistern bei ihren Eltern in einem Baumstumpf. Sie lehrten sie ein wenig das Jagen und Klettern, doch es gelang ihr nicht wirklich, da sie nicht allzu große Lust hatte. Sie war glücklich, doch eines Tages kam ein fremder Kater, der beanspruchte das Gebiet für sich. Traumjunges und ihr Bruder versteckten sich, ihre Eltern hatten recht wenig Chancen, besonders als noch mehr Katzen dazu kamen. Vor ihren Augen wurden ihre Eltern getötet. Traumpfote versuchte mit ihren Geschwistern zu flüchten, doch er erwischte sie vorher. Kurz bevor sie in einem Mausebau - ja, so klein wie sie in diesem Alter war, passte sie überall hinein - erwischte sie etwas und sie wurde bewusstlos.
- An diesen Teil erinnert sie sich nicht mehr -
Eines Tages wachte sie im DonnerClan Lager auf.

Neu: Sie ist älter geworden, und nun beinahe Schülerin. In Regenstern hat sie ihren Vater gefunden, und sie ist sehr glücklich mit ihrer Situation, weiß auch nicht, dass die ganze Sache eine Lüge ist.
Sonstiges
Da Traumpfote keinerlei Erinnerung an ihre Vergangenheit hat, denkt sie, sie wäre im Clan geboren. Es wäre schön, wenn keine Katze sagen würde, sie sei nicht aus dem Clan.
Sie ist aus dem alten Forum, und hier nun als Schülerin neu erstellt. Bitte nicht wundern, dass sie erst noch ernannt wird, ich fand es schöner, sie dann schon in der "richtigen" Form zu haben.
avatar
Muschelklang

Anzahl der Beiträge : 15

Nach oben Nach unten

Re: Traumpfote - Schülerin

Beitrag von Irrlichtglut am Fr März 16, 2018 9:57 am

Freigeschaltet Smile
avatar
Irrlichtglut

Anzahl der Beiträge : 142

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten